Autogenes Training nach J.H.Schultz. (AT)....

 ....wurde in der 20er Jahren vom Neurologen und Psychiater J.H. Schultz in Anlehnung an die Hypnose entwickelt. Mit der Konzentration auf Ruhe und Langsamkeit beginnt die erste Erholung. Nach eigenem Gefühl und Wunsch der Übenden werden Suggestionen (Glaubenssätze) eingesetzt. Eine Art selbstbestimmte Hypnose führt dabei heraus aus einem nervösen, hektischen Alltag, hin zu tiefer körperlicher  und geistiger Entspannung.  Das instabile Gleichgewicht wird harmonisiert, was als nachhaltige körperliche Erholung erlebt wird.

Gudrun Rose Praxis für Entspannung, Körperarbeit und Reiki  |  02235/ 440094 info@auszeit-rose.de www.auszeit-rose.de